Albverein Schwenningen - Lechweg (23.6.-30.6.)
Samstag, 23. Juni 2018
bis Samstag, 30. Juni 2018

Lechweg -Von der Quelle bis zum Fall

⚠ Ausgebucht!



Moderates Weitwandern durch eine Alpenregion, die ein einzigartiges Naturerlebnis bietet. Auf rund 125 km fließt der Lech durch Vorarlberg sowie Tirol und ergießt sich im Allgäu bei Füssen in den Forggensee, Der Fluss prägt die Fauna und Flora und bildet einen der artenreichsten Lebensräume in Mitteleuropa. Das Erwandern dieses „Leichtwanderweges” erfordert gute Kondition, schließlich sind mehrere Etappen von 14 bis 24 km hintereinander zu bewältigen.


Programmverlauf:
Sa. 23.6.
Anreise und 1. Etappe auf dem Lechweg
                  Abfahrt:  6.30 Uhr Bad Dürrheim-Adlerplatz
             6.40 Uhr Schwenningen-Bahnhof
             7.00 Uhr Villingen-Busbahnhof
Formarinsee (1793 m) - Lech a.A. (1450 m): ca. 5 Std. ↗ 195 m, ↘ 629 m.
So. 24.6.
Durch die Lechschlucht
                  Lech - Warth (1500 m) - Krumbach Hängebrücke - Geh-
ren - Panoramaweg - Steeg (1122 m): ca. 8 Std. ↗ 695 m, ↘ 1035 m.
Mo. 25.6.
Steeg - Bach
                  Steeg - Holzgau (1114 m) - Bach (1050 m): ca. 5 ½ Std.
Für Schwindelfreie führt der Lechweg über die
Höhenbachschlucht-Fußgänger-Hängebrücke, 200 m lang und 110 m hoch. Teils auf Holzstegen führt der Weg nach Bach. ↗ 864 m, ↘ 918 m.
Di. 26.6.
Bach - Elmen
                  Ebener Wanderweg am Lech entlang auf dem Burweg, dann über die Klimmbrücke, das Naturparkhaus, nach Elmen (976 m): ca. 6 Std. ↗ 462 m, ↘ 487 m
Mi. 27.6.
Elmen - Forchach
                  Zurück über die Klimmbrücke nach Martinau zur Frauenschuhblüte. Weiter am Lechzopf entlang nach Forchach (910 m): ca. 5 ½ Std. ↗ 380 m, ↘ 505 m.
Do. 28.6.
Forchach Wängle
                  Forchach - Johannesbrücke - Weißenbach - Rieden - Riedener See - Wängle: ca. 5 Std.
↗ 288 m, ↘ 260 m.
Fr. 29.6.
Wängle - Pflach
                  Höfen - Wängle - Panorama-Höhenweg - Costaries Kapelle - Frauensee - Pflachler Au-Pflach: ca. 3 ½ Std. ↗ 381 m, ↘ 485 m. Anspruchsvoller Wanderweg
Sa. 30.6.
Pflach - Füssen
                  Pflach - Alpsee - Schwansee - Kalvarienberg - Lechfall: ca. 5 Std., ↗ 722 m,↘716 m.
Heimreise.


Standquartier:

In Steeg: Hausers Sternhotel, drei Nächte.
In Starzach: Hotel Föhrenhof, vier Nächte.


Führung und Info:

Klaus Mende, Ruth Bauer, ☏ 0741 9422136


Leistung:

Busfahrt ins Lechtal und zurück, Fahrten vor Ort, Gepäcktransport, Übernachtung mit Halbpension und sämtliche Trinkgelder.


Kosten:

Pro Person Mitglieder  im DZ € 690,- EZ-Zuschlag € 70,-
Nichtmitglieder  im DZ € 750,- EZ-Zuschlag € 70,-

Die Teilnehmerzahl ist auf 22 Personen begrenzt