Albverein Schwenningen - Isarradtour (12.7.-17.7.)
Donnerstag, 12. Juli 2018
bis Dienstag, 17. Juli 2018

Isarradtour - vom Karwendelgebirge zur Donau


Von Scharnitz im Karwendel bis nach Deggendorf führt die ca. 337 km lange Radtour an der Isar entlang. Vorbei am romantischen Sylvenstein-See durch den „Isarwinkel” im  Wallgau durchquert man das Bayerische Alpenvorland und erreicht die Landeshauptstadt München. Weiter isarabwärts führt die Tour über Freising und Moosburg nach Landshut. Die letzten Kilometer bis zur Mündung in die Donau  bei Deggendorf passiert der Isarradweg die Städte Dingolfing, Landau an der Isar und den Nibelungenort Plattling. Die Strecke verläuft mit kleinen Ausnahmen ohne Steigungen und ist teilweise asphaltiert.


Programmverlauf:
Do. 12.7.
Anreise nach Mittenwald
                  Abfahrt: 9.00 Uhr Villingen-Bahnhof
Ankunft Mittenwald: 16.30 Uhr Mittenwald - Scharnitz: ca. 8 km ↗ 50 m
Fahrt mit DB
Fr. 13.7.
Zum ursprung der Isar
                  Scharnitz - Hinterautal - Isarursprung - Scharnitz - Mittenwald - Wallgau - Vorderriß - Sylvensteinsee - Lenggries: ca. 84 km, ↗↘ 525 m.
Sa. 14.7.
Von Auwäldern in den Englischen Garten
                  Lenggries - Bad Tölz - Wolfrathausen - München - Tour durch den Englischen Garten - Ismaning: ca. 85 km, ↗↘ 300 m.
So. 15.7.
Die Isar - Energiefluss und Freizeitfluss
                  Ismaning - Freising - Moosburg - Landshut: ca. 68 km, ↗↘ 75 m.
Mo. 16.7.
Die letzten Kilometer zur Mündung
                  Landshut - Dingolfing - Landau a. d. Isar - Platting - Deggendorf: ca. 81 km, ↗↘ 100 m.
Di. 17.7.
Heimreise
                  Deggendorf - Plattling Bahnhof: ca. 11 km, ↗↘ 30 m.
Abfahrt: 11.00 Uhr Plattling-Bahnhof
Ankunft in Villingen: ca. 19.00 Uhr


Führung und Info:

Arnold Bauer, Zehntfreistr. 1, 78052 Villingen-Schwenningen  
☏ 07721 7888


Leistung:

Fünf Übernachtungen mit Frühstück und Halbpension im Hotel, Begleitfahrzeug für Gepäcktransport, An- und Rückreise mit DB sowie sämtliche Trinkgelder. Transport von Pedelec im Begleitfahrzeug so weit möglich.


Kosten:

Pro Person: Mitglieder im DZ: €  520,-; EZ-Zuschlag: €  120,-
         Nichtmitglieder im DZ: €  640,-; EZ-Zuschlag: €  120,-


Infoabend:

Fr., 11. Mai, 19.00 Uhr Biwakschachtel, Stadtpark Möglingshöhe.


Anmeldung:

Gegen Einzahlung von € 200,– auf das Konto des Schwäbischen Albvereins bei der Sparkasse Schwarzwald-Baar IBAN: DE82694 50065 00013 07942, BIC-Code: SOLADES1VSS mit dem Vermerk „Isar-Radtour“. Bitte die Hinweise auf Seite 2 und 75 des Jahresprogramms beachten. Die Reihenfolge des Überweisungseinganges entscheidet
über die Teilnahme. Einzahlungen die vor dem 8.1.2018 eingehen werden nicht angenommen. Anmeldeschluss: 14. Mai. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt, es besteht Helmpflicht.