Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2024
Mittwoch, 5. Juni 2024

Drei-Seen-Wanderung

Wie schon der Titel der Wanderung sagt sind wir an drei Seen im Südschwarzwald unterwegs.

Der Titisee ist ein Relikt einer riesigen Gletscherzunge, die sich vom höchsten Schwarzwaldberg, dem Feldberg weit hinab nach Osten erstreckte.

Ob dieser ist immer noch Schneereste hat ist zu begutachten während wir am Ostufer des Titisees entlang und hinauf bis hinter Bäratal wandern.

Dann haben wir auch den höchsten Punkt (1085üN) erreicht. Auf einem Panoramaweg - mit Sicht über den Titisee - kommen wir nach Neuglashütten und schließlich Altglashütten wo die Mittagsrast geplant ist.

Danach erreichen wir auch schon bald den Windgfällweiher, den wir auf Wegen durch das Hochmoor rechts umgehen.

Aha und der Schluchsee sind dann unser Ziel.

Gegenüber der Ankündigung im Programm sind kleine Änderungen zu vermelden; Wanderführerinnen sind Bärbel Herold und Sigrid Bechtle und wir sind knapp 18km bzw. ca. 4 Std. unterwegs. 

In Titisee ist Zeit für einen Imbiss im Café Bamby am Bahnhof bevor wir um 18:20 mit der S10 nach Villingen zurückfahren.

Gäste sind herzlich willkommen.

Rucksackvesper, Wanderstöcke und dem Wetter entsprechende Kleidung sollten mitgeführt werden.

Anmeldung bis Dienstag 4.6. 16:00 Uhr per:

E-Mail:

Tel.: 07720 821066


A: 8.56 Uhr Schwenningen Bahnhof Gleis 1

    9.25 Uhr Villingen Bahnhof Gleis 1


Auf eine rege Teilnahme freuen wir uns.