Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2017
Mittwoch, 5. April 2017

Schwenninger Rundweg Teil1


Die 2½ stündige Wanderung beginnt am Schwenninger Bahnhof. Wir folgen der Markierung mit dem roten Kreuz über den Panoramaweg zum Waldeck. Dabei haben wir einen schönen Blick über die gesamte Stadt. Kurz danach stoßen wir auf den Schwenninger Rundweg und den Geschichts- und Naturlehrpfad. Auf diesen gelangen wir zum Setzenbrünnele und hinauf zum Burgrain, am Fuß des Türnlebergs. Wir gehen weiter in Richtung Mühlhausen, hinunter zur Alten Tuttlinger Landstraße, vorbei an der Douda-Siedlung und der Gartenanlage im Gunnental zurück zum Bahnhof.

Führung: Hans Späth

Treffpunkt: Bahnhof Schwenningen, 13 Uhr

Anmeldung: Bei Tourist-Info imBahnhof Schwenningen Tel. 07720/821209 bis Dienstag den 4. April 12 Uhr.

Gäste sind herzlich willkommen.