Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2017
Sonntag, 22. Oktober 2017

Wandern im GeoPark Schwäbische Alb "Durch das große Lautertal"

Gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein Schwenningen laden wir ein zu einer Wanderung


Durch das große Lautertal

Entlang der Lauter gibt es 20 Burgen und Ruinen, 2 davon wollen wir auf unserer Wanderung besuchen.

Zum Auftakt geht es von Dürrenstetten (750m) zur Burg Hohengundelfingen (730 m) aus der Stauferzeit. Sie ist die imposanteste der mittelalterlichen Adelsburgen im Lautertal und bietet einen herrlichen Rundblick über das Tal.

Auf der zweiten Burg Derneck(650 m) machen wir Rast; hier werden Vesper und Getränke sehr günstig angeboten. Der Abstieg erfolgt über den Kalvarienberg Köpfle nach Indelhausen.

Wir verlassen nun die Burgen und das Lautertal und kommen zu den Höhlen des Weißen Juras.

Vorbei unterhalb der Gerberhöhle geht es durch das kleine Städtchen Hayingen, weiter durch das Schweiftal zur Wimsener Höhle, auch bekannt als Friedrichshöhle.

Hier holt uns unser Bus ab, und wir fahren zum barocken Kloster Zwiefalten einem ehemaligen Benediktinerkloster, wo auch unsere Schlusseinkehr in der Klosterbräu-Gaststätte stattfindet.

Gesamtwanderstrecke 14 km, Abkürzung 8 km.

Festes Schuhwerk ist erforderlich. Ein Rucksackvesper ist mitzunehmen.

Abfahrt ist um 7.00 Uhr in Bad Dürrheim am Adlerplatz; um 7.10 Uhr Busbahnhof Villingen und ab 7.20 Uhr in Schwenningen an den Haltestellen Grabenäcker, Feintechnikschule, Bahnhof und Dauchinger Straße.

Anmeldung bitte bis Samstag, den 21.10. um 11.30 Uhr bei Tourist-Info im Bahnhof Schwenningen Tel. 07720/821209.

Gäste sind herzlich willkommen.