Albverein Schwenningen - Jahresprogramm 2017

Jahresprogramm 2017

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Jahresprogramm unserer Ortsgruppe vorstellen. Sie finden hier eine Übersicht über die vielfältigen Aktivitäten des Albvereins. Neben unterschiedlich anspruchsvollen Wanderungen in der nähernen und weiteren Umgebung um Villingen-Schwenningen bieten wir Lehrwanderungen, Radtouren für Alt und Jung an. Außerdem haben wir jedes Jahr mehrere Mehrtagestouren sowie verschiedene kulturelle Angebote wie z.B. Themenabende, Museumsbesuche sowie Opernfahrten im Programm.

Nähere Informationen finden Sie auch im gedruckten Jahresprogramm der Ortsgruppe. Dieses erhalten Sie u.a. in der Tourist-Information im Bahnhof Schwenningen (Neckar).

Haben wir Sie neugierig gemacht? Auch als Nicht-Mitglied freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Wandern Sie doch einfach völlig unverbindlich mit. Sicher gefällt es Ihnen, so dass wir Sie sicher auch danach öfters begrüßen dürfen!

Die Teilnehmerliste liegt acht Tage vor einer Tour bei der Tourist-Information aus. Den Anmeldeschluss entnehmen Sie bitte der Tagespresse. Haben Sie sich für eine Wanderung entschieden, melden Sie sich bitte rechtzeitig an, da die Anzahl der Plätze im Bus begrenzt ist.

Für alle Wanderungen gelten die nachstehend aufgeführten Haltestellen. Ausnahmen sind Wanderungen die ohne oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden. Genauere Angaben, insbesondere die Reihenfolge der Haltestellen, entnehmen Sie bitte den Pressemitteilungen.

Pressemitteilungen
Anmeldung
Haltestellen
Folgende Tageszeitungen informieren Sie z. B. donnerstags über die Wochenend-Wanderungen:

Südwestpresse
"Die Neckarquelle"

Südkurier

Schwarzwälder Bote
Tourist-Information
der Stadt Villingen-Schwenningen
im Bahnhof Schwenningen
Tel. (07720) 82 12 09
Fax. (07720) 82 12 07

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9 - 17 Uhr
Samstag 9 - 12 Uhr
Bad Dürrheim:
Schulstraße (Adlerplatz II)

Stadtbez. Villingen:
Bus-Bahnhof - Bussteig 1

Stadtbez. Schwenningen:
Feintechnikschule
Bahnhof
Dauchinger Str. (ehem. Hotel Lilie)
Grabenäcker